Anfragen



    Regen? In Dachstein kein Problem!

    10. August 2022 von Waldwirt1
    pexels-johannes-plenio-1423589-1200x800.jpg

    Wenn das Wetter draußen nass und regnerisch ist, kann es schwierig sein zu wissen, was man mit seinem Tag anfangen soll. Aber nur weil es regnet, heißt das nicht, dass du drinnen bleiben musst! In der Dachsteinregion gibt es viele tolle Aktivitäten, auch wenn das Wetter nicht mitspielt. Hier sind ein paar unserer Favoriten:

    Museen

    Wenn du auf der Suche nach einer Indoor-Aktivität bist, kannst du den Tag damit verbringen, eines der vielen Museen in der Region zu erkunden. Das Marmorschlössl der Kaiserin Sissi  ist eine großartige Option und eignet sich perfekt für einen Regentag. Das Marmorschlössl wurde um 1860 im Kaiserpark errichtet und von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth als Frühstückssalon benutzt. Heute werden abwechselnd Sonderausstellungen präsentiert, die Bezug auf die Region und auf das Haus Habsburg nehmen.

    Salzwelten Hallstatt

    Die alten Salzbergwerke bieten einen einzigartigen Einblick in die reiche Geschichte der Region, und das unterirdische Labyrinth ist ein wahres Labyrinth aus Tunneln und Kammern, die es zu erkunden gilt. Neben den Stollen und Kavernen des Bergwerks sehen Besucher auch, wie das Salz aus dem Gestein gewonnen wurde. Sie können auch etwas über die Menschen erfahren, die im Bergwerk gearbeitet haben, und wie ihr Leben durch ihre Arbeit geprägt wurde.

    Therme

    Eine der besten Möglichkeiten, sich an einem regnerischen Tag zu entspannen, ist ein Besuch in die Therme. Egal, ob du dich massieren lassen willst, ein warmes Bad im Pool nimmst oder einfach nur in der Sauna sitzt, die Therme bietet die perfekte Umgebung, um zu entspannen. Und das Beste ist, dass du dir keine Sorgen machen musst, draußen nass zu werden! Unsere Empfehlung sind die Erlebnistherme Amandé bei Altenmarkt in Pongau, bei denen groß und klein Erholung und Spaß finden.

    Dachstein Rieseneishöhle

    Die Eishöhlen sind ein Muss, wenn du Rußbach besuchst. Diese natürlichen Höhlen sind durch Schmelzwasser entstanden und verändern sich ständig, was jeden Besuch einzigartig macht. Ihre nahe Lage zur Seilbahn und der Hängebrücke bietet Besuchern die ideale Möglichkeit all diese Attraktionen im Paket zu genießen. Die Temperatur in der Höhle ist jedoch immer kalt, also zieh dich warm an!

    Dachstein Krippenstein-Seilbahn

    Eine der besten Möglichkeiten, die wunderschöne Berglandschaft zu sehen, ist eine Fahrt mit der Krippenstein-Seilbahn. Dieses moderne und zuverlässige Transportsystem bringt dich in nur wenigen Minuten auf knapp 2.000 Meter Höhe und bietet dir spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Gipfel und die malerischen Alpenwälder. Für Abenteurer, die noch mehr aus ihrem Besuch in der Region Dachstein West herausholen wollen, gibt es zahlreiche Wanderwege, auf denen du diese faszinierende Region aus nächster Nähe erkunden kannst. 

    Wenn du also das nächste Mal an einem regnerischen Tag im Haus festsitzt, denke daran, dass es immer noch viele Möglichkeiten gibt, Spaß zu haben. Fahr einfach in die Dachsteinregion und lass deiner Fantasie freien Lauf.


    One comment

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *